HOME

Natürlichkeit, Charme, Humor und Spontaneität – diese Eigenschaften vereint Ulrike Homuth in ihren Moderationen. Ob Live-Event, Bühnenprogramm oder TV-Sendung – die Moderatorin führt souverän und professionell durch jede Veranstaltung und begeistert mit ihren vielen Facetten das Publikum.

Ulrike Homuth steht seit über 20 Jahren auf der Bühne. Als Tänzerin in verschiedenen Revueballetten eroberte sie zunächst ohne viele Worte die Bretter, die die Welt bedeuten. Neben ihren künstlerischen Aktivitäten folgte die Berlinerin ihrer Leidenschaft für Sprachen und absolvierte nach dem Abitur eine Ausbildung zur Fremdsprachen-Korrespondentin.

 Während ihres anschließenden Studiums der Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation an der Universität der Künste in Berlin begann sie, Veranstaltungen zu organisieren und selbst zu moderieren. Ihr Talent, die Arbeit vor und hinter den Kulissen zu vereinen, stellte Ulrike jahrelang bei dem Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises unter Beweis.

Als Entertainmentmanagerin war sie nicht nur Gastgeberin und verantwortlich für den reibungslosen Ablauf, sondern moderierte auch diverse Bühnenshows und TV-Formate. Hier zeigten sich ihre besonderen Stärken: Spontaneität und die interaktive Arbeit mit dem Publikum.


Heute moderiert Ulrike mit Leidenschaft die unterschiedlichsten Arten von Veranstaltungen. Die Bühne ist ihr Metier - sie liebt es, aus jedem Thema das Besondere heraus zu kitzeln, die Zuschauer zu unterhalten und gleichzeitig den Künstlern auf der Bühne einen sicheren Rahmen zu bieten.